Einrichtungsleitung (m/w/d) im Pflegezentrum Schacht-Audorf

Wir suchen Sie als Einrichtungsleitung (m/w/d) für unser Senioren- und Pflegezentrum in Schacht-Audorf. Unsere Einrichtung mit historischem Charme ist eine Institution vor Ort zur Freude unserer 61 Bewohner/-innen und Mitarbeiter/-innen.

SIE MÖCHTEN:

  • unseren Bewohner/-innen eine qualitativ hohe Pflege, Betreuung und Versorgung sicherstellen
  • ein offenes Ohr für unsere Mitarbeiter/-innen haben und mit ihnen kollegial zusammenarbeiten
  • für die Personaleinsatzplanung, sowie für die Personaleinstellung und -entwicklung verantwortlich sein
  • die Belegung unserer Pflegeinrichtung planen
  • die betriebswirtschaftliche Führung unserer Pflegeeinrichtung wahren
  • und ganz wichtig… einfach für die Bewohner/-innen und Mitarbeiter/-innen mit ganzem Herzen da sein!

WIR WÜNSCHEN:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Vergleichbares
  • Zusatzqualifikation als Einrichtungsleitung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege/Gesundheitsmanagement
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • den Willen etwas zu bewegen und Freude an der Arbeit mit Ihren Kollegen / Kolleginnen

WIR BIETEN:

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung nach TVöD
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach der Probezeit
  • die Möglichkeit zu Aus- und Weiterbildungen
  • eine individuelle Arbeitszeit
  • Umzugshilfe
  • kurze Abstimmungswege und flache Hierarchien

IHRE BEWERBUNG:

Ganz einfach – bewerben Sie sich gleich über unser Bewerbungsformular unter https://dsw-pflege.de/karriere/ Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen.

Für weitere Informationen oder Fragen können Sie Frau Christiane Kraus telefonisch unter: 0431 305246-400 erreichen. Wir freuen uns!







    Für welche Einrichtung interessieren sie sich?

    Wenn Sie möchten können Sie uns hier Ihre Bewerbungsunterlagen zusenden. Bitte ausschließlich als PDF! Die maximale Dateigröße beträgt je 10MB.